Homepagebau - FTP

Wie speichert man die Homepage auf dem Webspace

Die Webseite ist erstellt und jetzt möchte man diese auf den Webspace hochladen (speichern) aber wie geht das?

Dazu braucht man eine Software, ein sogenanntes FTP-Programm.

Das File Transfer Protocol (engl. für "Dateiübertragungsverfahren" kurz FTP) ist ein Netzwerkprotokoll zur Dateiübertragung über TCP/IP-Netzwerke. Es wird benutzt, um Dateien vom Server zum Client (Download), vom Client zum Server (Upload) zu übertragen.

Außerdem können mit FTP Verzeichnisse angelegt und ausgelesen, sowie Verzeichnisse und Dateien umbenannt oder gelöscht werden.

Ich benutze für das hochladen (speichern) meiner Website auf meinen Webspace dieses "kostenlose" Shareware FTP-Programm: Total Commander.

So sieht der Total Commander aus

Zoom

Den Total Commander downloaden: zur ExternLink Downloadseite

Vor der Installation und der Einrichtung des Total-Commander, sollte man zuerst die Vorlagen downloaden

So richtet man den Total Commander ein

1. Den Total Commander installieren

2. Konfigurieren - Einstellungen
FTP (in der linken Liste, anklicken) - bei Neue Verbindungen öffnen - Im Linken Fenster auswählen
Es wird dann immer die Homepage auf dem Server im linken Fenster und die lokale Homepage im rechten Fenster angezeigt.

So richtet man eine neue Verbindung ein

Dann klickt man auf Neue Verbindung, dann sieht man dieses:

Bei Titel kann man eingeben was man möchte z.B.: Meine Homepage

Bei Servername gibt man ein, was der Webspaceanbieter bei FTP angibt
z.B.: www.haddesweb.de

Bei Benutzername den Benutzernamen, den der Webspaceanbieter bei FTP angibt.

Bei Passwort das Passwort für die FTP-Verbindung (kann beim Webspaceanbieter erstellt werden).

Bei Entferntes Verz.: kann man vorerst leer lassen

Bei Lokales Verz.: den Ordner wo die Homepage auf der Festplatte gespeichert ist (kann man bei Klick auf die Pfeile rechts, auswählen).

Alles andere lässt man so wie es ist.

Dann klickt man auf OK und die Verbindung wird angezeigt.

Dann klickt man auf die Verbindung (Doppelklick) und die Verbindung wird hergestellt.

Man sieht jetzt in einem Fenster, den Webspace und im anderen Fenster, die lokale Homepage.

Jetzt klickt man im Fenster wo die lokale Homepage angezeigt wird, die Dateien nacheinander mit der rechten Maustaste an (sie werden dann rot dargestellt) und klickt mit der linken Maustaste in den roten Bereich und zieht die Dateien ins Fenster des Webspaces. Jetzt werden die Dateien auf den Webspace übertragen.

Ist alles übertragen, klickt man oben auf Verb. trennen und jetzt kann man die eigene Homepage im Browser (z.B. Firefox) aufrufen.